Musik-der-Meister.at

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite

                Musik-der-Meister.at!

Diese Seite versteht sich als Plattform für den Volksbildungskreis der unter anderem auch den klassischen Konzertzyklus "Musik der Meister" organisiert, dessen Konzerte im großen Saal des Wiener Musikvereinsgebäudes (Wien 1., Bösendorferstr. 12) aufgeführt werden.

Die bereits angekündigten Konzerte und Termine finden Sie links in unserer Navigation unter Konzerte - Ankündigungen.



Unser nächstes Konzert:

Derzeit geltende Coronaregel:

2 G - Nachweis, FFP2-Maske auch im Saal
  
3. Abonnementkonzert Musik der Meister
   Samstag, 12. Februar 2022
     Großer Saal, 19:30 Uhr
      Orchestra Filarmonica Marchigiana
Leitung:  David Crescenzi
        Klavier: Lorenzo Di Bella
          Werke von: F. Liszt, G. Rossini, G. Verdi,
         V. Bellini und weitere


                    
 


Zum Konzert am 12. Februar 2022

Das Orchestra Filarmonica Marchigiana (= OFM) wurde 1978 von einigen jungen Musikern aus der Region Marche an der adriatischen Küste Italiens gegründet mit der Aufgabe, das bestehende Vakuum an lokalen Orchestern der Region zu füllen. Im Lauf der Jahre entwickelte sich dieses musikalische Ensemble in Eigenverwaltung zu einem großen, bedeutenden Orchester und hat sich durch seine große Präsenz und hohen qualitativen Ansprüchen zu einem wichtigen regionalen Orchester entwickelt.

Im Jahr 1985 gründeten die Mitglieder des OFM die “Società Filarmonica Marchigiana” die, neben der Aufgabe ein professionelles musikalisches Ensemble zu führen auch im Bereich der Musikforschung mit dem Schwerpunkt der Entdeckung und Förderung von Werken und Komponisten aus der Region Marche tätig ist.

Zusätzlich zu den etwa 80 lokalen Aufführungen pro Jahr tritt das Ensemble auch in ganz Italien und in Gastkonzerten im Ausland auf.